Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Anika Landsteiner

Storytelling
Mein Twittername:

@anidenkt

Meine Webseite/Blog:

http://www.anikalandsteiner.de

Meine Themen:

reisen storytelling bücher freelancing nachhaltigkeit

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch

Meine Stadt:

München

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Anika Landsteiner, geboren 1987, war Schauspielerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Sie leitete das Magazin MUCBOOK, mittlerweile schreibt sie für verschiedene Zeitschriften (Mit Vergnügen, Reisereporter, Marco Polo, ze.tt, Jolie), moderiert den feministischen Podcast ÜberFrauen und führt ihren mit dem ISARNETZ Blogward ausgezeichneten Reiseblog anidenkt. Seit 2016 ist sie Autorin bei Random House, ihr erstes Sachbuch "Gehen, um zu bleiben" wurde 2017 veröffentlicht, ihr erster Roman "Mein italienischer Vater" erscheint 2018. Sie schreibt derzeit an ihrem dritten Buch.

Meine Vorträge / Referenzen:

Podcast ÜberFrauen

"Ich kann von Glück reden, dich zu kennen", sagen Frauen ... am wenigsten zu sich selbst. Weil wir verlernt haben, uns selbst die beste Freundin zu sein.

ÜberFrauen ist ein Podcast von Frauen für Frauen und gerade deshalb dürfen auch gerne Männer zuhören. Mit den unterschiedlichsten Themen im Gepäck, direkt und unverschönt aus dem Herzen gesprochen, erzählen meine Gäste aus ihrem Leben: was sie können, was sie bewegt, worüber sie sich Gedanken machen, woran sie gescheitert sind. In den Folgen ohne Gast spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt.

Über mich: Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Buchautorin und Journalistin, auf Social Media unter @anidenkt zu finden.