Anika Mehlis

Analog Astronautin, Public Health Professional, Biologin


Themenschwerpunkt: Analog Astronautin

Twittername: @Astro_Anika

Webseiten/Blogs: http://www.linkedin.com/in/anika-mehlis , https://www.instagram.com/analogastro_ani/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Plauen

Land: Deutschland

Themen: analog-forschung, raumfahrt, ögd, analog astronautin, mars, gesundheitskompetenz

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Als Analog Astronautin beim Österreichischen Weltraum Forum bin ich in einem internationalen Team an Analog- Forschung mit Missionen in Mars-ähnlichen Gebieten auf der Erde beteiligt.
Als Wissenschaftlerin der Universität Bielefeld arbeite ich im Bereich Public Health am Thema Gesundheitskompetenz (Health Literacy) von Organisationen, speziell dem Öffentlichen Gesundheitsdienst.
Durch meine achtjährigeTätigkeit als Sachgebietsleiterin im Bereich Infektionsschutz und Umweltmedizin in einem kommunalen Gesundheitsamt in Sachsen habe ich umfangreiche praktische Erfahrung auf diesen Gebieten sammeln können.
Außerdem interessiere ich mich dafür, wie die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) eine Verbindung zwischen Raumfahrt, Public Health und Umwelttechnologie herstellen und durch diese gefördert werden können.
Mein Studium der Biologie, mein Studium als Ingenieurin für Umwelttechnik, meine Tätigkeit in einem Umweltlabor sowie als Dozentin und nicht zuletzt meine Erfahrung als Mutter dreier Töchter haben mir zahlreiche Fähigkeiten und Erfahrungen ermöglicht.
Diese fachlichen Kenntnisse, meine praktischen und persönlichen Erfahrungen und meine Einblicke über Themengrenzen hinaus gebe ich gerne weiter. Dabei kann ich mich zielgruppenspezifisch von der Kinderuni über den Fachvortrag bis zum Motivations-Firmenevent an den Wissensstand und die Wünsche des Publikums anpassen. Ich begeistere mich für viele Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Raumfahrt und brenne dafür, diese Begeisterung mit anderen zu teilen.

Biografie:

Berufliche Erfahrungen

04/2020 - dato Trainer "Code4Space"

04/2020 - dato Trainer "Talents4Space"

07/2012 – 03/2020 Landratsamt Vogtlandkreis, Sachgebietsleiterin im Gesundheitsamt; SG Hygiene/Umweltmedizin
Teamleitung (11 Mitarbeiter); Infektionsepidemiologie, Kommunalhygiene, Trink- und Badewasserüberwachung, Krankenhaushygiene, HIV- und STI-Beratung und -Testung; Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz, Aufbau der gesundheitlichen Beratung nach §10 Prostituiertenschutzgesetz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbau und Führung des MRE-Netzwerkes, des Lüftungsampel-Projektes, Erstellung des Gesundheitsteiles der integrierten Sozialplanung des Landkreises, Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Sozialministeriums zu lebensmittelbedingten Ausbruchsuntersuchungen sowie Umweltmedizin

10/2011 – 07/2014 Honorardozentin Berufsakademie Plauen, Studiengang Lebensmittelsicherheit, Grundlagen Biologie
Lehre und Betreuung von Diplomarbeiten

10/2008 – 05/2012 A.W.V. - Dr. Busse GmbH, Plauen, CTA
Organisations-, Leitungs- und Qualitätsmanagementaufgaben im Bereich der analytischen Chemie, Analysen (u. a. CFA, Photometrie, Titrationen, ICP, AAS), Entwicklung neuer Methoden

Ausbildung und Qualifikation

10/2017 – 09/2020 Promotionsstudium Doctor of Public Health, Universität Bielefeld
bei Prof. Dr. Claudia Hornberg zum Thema: Environmental Health Literacy: Umwelt und Gesundheit – Synergieeffekte erkennen und nutzen

04/2019 – 08/2019 Analog Astronauten Training
Österreichisches Weltraum Forum (ÖWF), Innsbruck, Austria

10/2010 – 02/2014 Aufbaustudium „Umwelttechnik und Recycling“, Westsächsische Hochschule Zwickau
Diplom-Ingenieur (FH), Note: 1,3 (mit Auszeichnung) Diplomarbeit „Entwicklung eines Qualitätssicherungssystems für die Phytoplanktonanalyse“

10/2001 – 11/2006 Studium der Biologie, FU Berlin
Diplom-Biologin; Note: sehr gut
Diplomarbeit „Cyclo-di-GMP-vermittelte Genregulation in Escherichia coli“; Studienschwerpunkte: Mikrobiologie, Humanbiologie/ Anthropologie, Immunologie, Zoologie und Paläontologie

Veröffentlichungen

2020 Mehlis, A., Locher, V., Hornberg, C., 2020. Identifying barriers: interviewing experts about organizational health literacy in public health departments in Germany, HLRP, submitted.

2019 Mehlis, A., Hornberg, C., 2019. Gesundheitskompetenz von Organisationen: Barrieren und Synergien im ÖGD und der Umweltverwaltung. In: 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin, 09.10.2019, online verfügbar https://events.mcon-mannheim.de/frontend/index.php?page_id=4691&v=List&do=15&day=244&ses=6423#, zuletzt abgerufen: 21.01.2020

2017 Mehlis A, 2017. Einsatz von Lüftungsampeln zur Verbesserung der Luftqualität in Kindertageseinrichtungen und Schulen, Epid Bull, 42, pp. 477 – 481, doi: 10.17886/EpiBull-2017-055

2016 Renner, P., Hummel, A., Feuerpfeil, I., Mehlis, A., 2016. Hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen eines Fließgewässers (Weiße Elster) im Einzugsgebiet eines Badegewässers (Talsperre Pirk), KW Korrespondenz Wasserwirtschaft, 5, pp. S.287-300. ISSN: 1865-9926

2008 Pesavento, C., Becker, G., Sommerfeldt, N., Possling, A., Tschowri, N., Mehlis, A. and R. Hengge, 2008. Inverse regulatory coordination of motility and adhesion in E.coli, Genes Dev., 22, pp. 2434-2446, doi: 10.1101/gad.475808

Kontakte und Vereine

Deutsche Gesellschaft für Public Health (DGPH)
Deutsches Netzwerk Gesundheitskompetenz (DNGK)
unIQate
Mensa in Deutschland e. V.
Integration statt Isolation e. V. (IsI)
Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz e. V.
Österreichisches Weltraum Forum

Vorträge / Referenzen:

Family and Career in Tech and Science - we can have it all!

Women Techmakers Nuremberg are building an inclusive community to embrace diversity mainly around Tech and Science. I was invited to speak about successfully mixing family and a career in STEM. I also talked about being an analog astronaut with the Austrian Space Forum.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Shespeaksscience - Martian deserts on Earth with analog astronaut Anika Mehlis

What is an analog astronaut? What do we do? Interview with www.shespeaksscience.com in London from 2019.
Subtitles available in German.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Kongressvortrag Gesundheitskompetenz

Vortrag zu "Gesundheitskompetenz von Organisationen: Barrieren und Synergien im ÖGD und der Umweltverwaltung" beim 18. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) des Deutschen Netzwerkes Versorgungsforschung in der Urania in Berlin.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Radio Interview

Radio Interview on station "RSA" in German about becoming an Analog Astronaut from 2019.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Inspire Women in STEM by Storytelling - Martian deserts on Earth - Part I

"Every idea starts with a problem." Shespeaksscience says "Our´s is simple: the world needs science and science needs more women. We tackle this problem using the power of story.

We are an award-winning social enterprise on a mission. We aim to make STEM inclusive, reach under-served audiences, increase active engagement with science, inspire young people into STEM and promote women and minority scientists with a thousand and one stories about science."

I was honored to be invited to share my story.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Inspire Women in STEM by Storytelling - Martian deserts on Earth - Part II

"Every idea starts with a problem." Shespeaksscience says "Our´s is simple: the world needs science and science needs more women. We tackle this problem using the power of story.

We are an award-winning social enterprise on a mission. We aim to make STEM inclusive, reach under-served audiences, increase active engagement with science, inspire young people into STEM and promote women and minority scientists with a thousand and one stories about science."

I was honored to be invited to share my story.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Full interview on becoming an Analog Astronaut

Video by OeWF September 2019
Meet analog astronaut Anika Mehlis (DE) from our new graduated class of 2019.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Meet our class of 2019 OeWF Analog Astronauts

https://www.youtube.com/user/OEWF

The Austrian Space Forum released this video of the new analog astronauts class of 2019on 20May2019. 8 highly motivated individuals from Austria, Germany, Greece, Italy, The Netherlands, United Kingdom & Israel were undergoing the specialized training to wear the OeWF´s spacesuit simulators. I was and am among them.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch