Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Anna Dobler

Anna Dobler
gender
Mein Twittername:

@Doblerin

Meine Webseite/Blog:

www.annadobler.com

Meine Themen:

netzwerke frauen medienwandel gender geschlechterforschung generation praktikum wege in den journalismus hochschulthemen medienberufe frauen in medienberufen feminismus sexismus hochschulpolitik österreich

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch Französisch

Meine Stadt:

Berlin

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Ich hab an der Universität Salzburg Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft studiert und war nebenbei in der Hochschulpolitik und in mehreren Medien- und Frauennetzwerken aktiv.

Wissenschaftliche Schwerpunkte sind u.a. Medientheorien und Gender Studies (v.a. kritische Männertheorien & Sexismus in Medien).

Seit 2005 arbeite ich als Journalistin in Deutschland und Österreich, hauptsächlich für Printmedien. Außerdem war ich am Kuratorium für Journalistenausbildung tätig sowie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Salzburg. Aktuell absolviere ich die Axel-Springer-Akademie in Berlin.

Tätig als Moderatorin bei Messen und Podiumsdiskussionen, u.a.:
- "Women Meet Media" I Salzburg (2012 & 2013)
- "Berufspraktika im Journalismus" I Salzburg (2013)
- "Karrieremesse Treffpunkt Erfolg" I Salzburg (2012)

Vortragsrednerin, u.a.
- "Gender Forum" I Salzburg (2013)
- "Kommunikation.Medien" I Salzburg (2012)

Außerdem halte ich Vorträge über meine Erfahrungen als Deutschlands "meistgebuchte Quiz-Kandidatin" (Closer, November 2013)

Mögliche Vortragsthemen
- Wege in den Journalismus
- Studium der Kommunikationswissenschaft
- Sexismus in Werbung
- Sexistische Darstellung von Frauen und Männern in Werbemedien
- Tipps für redaktionelle Praktika und Bewerbung
- Traumberuf JournalistIn
- Deutsche Studierende in Österreich
- Demokratisierung des Bildungssystems an Hochschulen
- Studentisches Mitbestimmungsrecht an Universitäten
- Frauen in Medienberufen

Ich bin Mitglied beim Netzwerk österreichischer Medienfrauen, war viele Jahre Vorsitzende der Studierendenvertretung in Salzburg sowie in meheren universitären Gremien Mitglied, außerdem beim NJB und beim Vbjj.