Anna Lisa Selter


Themenschwerpunkt: Unternehmensnachfolge schaffen

Twittername: @dienaechsten100

Webseiten/Blogs: https://www.dienaechsten100.de , https://www.seltercoaching.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Düsseldorf

Land: Deutschland

Themen: unternehmensnachfolge, familienunternehmen, generationswechsel, nachfolgeberatung, nachfolgemittelstand, nachfolgerfinden

Biografie:

Mein Name ist Anna Lisa Selter.

Als 7. Generation eines Metallverarbeiters, der auf fast 190 Jahre Firmengeschichte blickt, habe ich die wichtigsten Erfahrungen und Erkenntnisse während des eigenen Nachfolgeprozesses in der Geschäftsführung bekommen und vermittle als Speakerin deutlich und anschaulich, worauf es in der Nachfolgeplanung ankommt, was gut ist und was man besser lässt.

Ich berate seit einigen Jahren Familienunternehmen bei der Nachfolgeplanung, bin Leitung der FG Unternehmensnachfolge und Vorstand im KMU Beraterverband und bringe eine gute Auswahl an Geschichten und Beispielen mit auf die Bühne - truth well told.

Vorher waren das Agenturleben, Marketing und Vertrieb meine berufliche Heimat - gute Kommunikation und Ideen nutze ich auch als Speakerin immer wieder und als ausgebildeter Coach interessieren mich neue Wendungen, Blickwinkel und Lösungsansätze besonders.

Vorträge / Referenzen:

Nachfolgekandidat sein - und bleiben

Als Nachfolger(-in) in der internen oder externen Unternehmensnachfolge gibt es viel Glatteis und noch mehr Gletscherspalten zum Hineinfallen. Oft bricht dabei kein Bein, aber manchmal das Herz oder das Rückgrat. Im Vortrag spreche ich über eine ganze Palette an Beispielen und eine Werkstatt mit Tools, damit sich der Nachfolgenebel etwas lichtet und am Ende des Wegs ein Unternehmen übergeben werden kann.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Die perfekte Nachfolgeplanung...gibt es nicht

Nachfolgeplanung zu standardisieren ist ein Nullsummenspiel.
Einen Blick auf die wichtigsten Schritte und Ereignisse, Player und Rahmenbedingungen, Do´s und Dont´s zu werfen, macht zur ersten Orientierung für Inhaber und Nachfolger, Käufer und Verkäufer von Familienunternehmen aber unbedingt Sinn. Weil Theorie meist Fragezeichen übrig lässt, erzähle ich dafür lieber Wahres und Klares.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch