Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Anne-Lu (Alu) Kitzerow-Manthey

Anne-Lu (Alu) Kitzerow-Manthey
Zukünfte und Digitalisierung
Meine Biografie:

Ich studiere den Master Zukunftsforschung und lege den Schwerpunkt auf digitale Medienkompetenz für und mit Kindern. Ich beschäftige mich mit Bildung und Kommunikation zwischen Eltern und Einrichtungen und somit auch mit dem Thema Zukunft. Ich bin Gründerin und Veranstalterin der größten deutschen ElternbloggerInnen Konferenz Blogfamilia www.blogfamilia.de und zu dem Familienbloggerin auf www.grossekoepfe.de. Meine Themen sind seit meinem ersten Studium der Kulturarbeit: mit BloggerInnen arbeiten, erfolgreich vernetzten, Reputation, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Kidsfluencer, Die Welt von Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Zukunft von Bildung, Arbeit und Familie.
Ich habe bereits auf diversen Konzern- und Ministerialveranstaltungen gesprochen.

Meine Vorträge / Referenzen:

Die Möglichkeiten durch FamilienbloggerInnen

Wie arbeitet man mit FamilienbloggerInnen und wen erreicht man?




Medienarbeit für die Sozialarbeit

Wie können soziale Verbände mit Familien in Kontakt kommen?

This talk is in: Deutsch


Presse Auszüge Alu Kitzerow




Blogger Relations auf Augenhöhe




Referentin Kids/Teens/Marke - Kidsfluencer




Referentin bei Blogger@Work




Veranstalterin

Die Blogfamilia gibt es jetzt seit drei Jahren. Die erste Veranstaltung war super familiär und mit 50 Bloggern relativ überschaubar. Schon da war es Alu und Susanne besonders wichtig, eine Kinderbetreuung anzubieten, die für die Teilnehmer umsonst ist. Die Erfahrungen von der re:publica, die keine angemessene Kinderbetreuung und –beschäftigung hatte, führte zu der Ansicht, dass man FamilienbloggerInnen-Konferenzen nicht nur labeln, sondern auch leben muss.

Bereits zu Beginn hatte sich die Blogfamilia vorgenommen ElternbloggerInnen miteinander zu verbinden und gemeinsam zu lernen, natürlich jonglierten wir schon damals mit Budgets rum, aber die Erfahrung ein Jahr später mit 125 Bloggern, 80 Kindern und etwa 30 Sponsoren machte deutlich, dass wir die Blogfamilia in einen institutionellen Rahmen gießen müssen.

This talk is in: Deutsch