Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Annton Beate Schmidt

Inklusion|Kultur|Feminismus
Mein Twittername:

@tinyfishbowl

Meine Webseite/Blog:

www.anntonbeateschmidt.com

Meine Themen:

kunst vielfalt gestalten kunst und kultur freelancer inklusion diversity and inclusion

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch

Meine Stadt:

Nuthe-Urstromtal

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Annton Beate Schmidt ist Malerin, Illustratorin und sie erschafft, mit allen Sinnen erfassbare Rauminstallationen. Aktuell widmet sie sich intensiv den FOODTHOUGHTS; einer Serie großflächiger Aquarelle rund um Essenskultur und metaphorischer Landschaften.

Im Frühsommer 2016 zog sie von Berlin nach Brandenburg, wo sie in einem kleinen Dorf lebt und arbeitet.

Neben ihrer Arbeit als Künstlerin, schreibt und spricht sie, als Expertin, über Inklusion, Kunst und Feminismus.

Meine Vorträge / Referenzen:

Diskussion bei der Fürst Donnersmarck Stiftung

JOUR FIXE zum Thema Neue Arbeit

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch


Meeting Place 2017

Tagung in Zusammenarbeit von Arts Access Australia, der Partnerorganisation Berlinklusion, einem neuen Netzwerk für Zugänglichkeit in Kunst und Kultur, dem Förderband e.V. und Diversity.Arts.Culture, dem Berliner Projektbüro für Diversitätsentwicklung.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch


Diversität im Beriner Kulturbetrieb

Situation bildender Künstler*innen im Berliner Kontext

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch


Netzwerk Kultur und Inklusion der Bundesregierung

Kunst, Kultur und Inklusion. Teilhabe am künstlerischen Arbeitsmarkt.
Aktuelle Herausforderungen für selbstständige Künstlerinnen
und Künstler mit Behinderung

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch