Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Birgit Rydlewski

Anarchismus
Meine Biografie:

1970 in Dortmund geboren. Nach einer Lehre zur Steuerfachangestellten habe ich Wirtschaftswissenschaften, Germanistik, Pädagogik und Psychologie studiert. Nach dem Referendariat war ich 10 Jahre lang Lehrerin an einem Berufskolleg im Münsterland. Dort habe ich zusammen mit Kolleg*innen das schuleigene Intranet aufgebaut. Lieber als Schüler*innen zu benoten, war mir jedoch die Tätigkeit als Beratungslehrerin und im Kriseninterventionsteam. Politisch zunächst aktiv bei Attac, trat ich 2009 bei der Piratenpartei ein, war 2010 ein Jahr lang Vorsitzende des Landesverbandes NRW und war von seit Mai 2012 bis Mai 2017 Mitglied des Landtages in NRW. Dort war ich Initiatorin und Mitglied des NSU-Untersuchungsausschuss sowie Mitglied des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation.

Parallel habe ich geforscht zu solidarischer Ökonomie, hierarchiefreiem Arbeiten, Entscheidungsprozessen etc.

Bild von Leila Paul (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons