Claudia Brück

Vorständin Kommunikation, Politik und Kampagnen


Themenschwerpunkt: Fairtrade / Fairer Handel

Webseite/Blog: www.fairtrade-deutschland.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Köln

Land: Deutschland

Themen: fairtrade, fairer handel, presse und öffentlichkeitsarbeit, nachhaltigkeitssiegel

Ich biete: Vortrag, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Claudia Brück, Regionalwissenschaftlerin für Lateinamerika und Germanistin, startete nach mehrjähriger journalistischer Tätigkeit und Auslandsaufenthalten 1999 bei TransFair e.V.

Beginnend als Pressesprecherin, setzt sie die letzten Jahre immer wieder neue Impulse in der Kampagnen- und Advocacyarbeit. So arbeitete sie 2001 bei der erste Fairen Woche und der „fair feels good“ Kampagne mit. 2009 holte sie die Fairtrade Towns Kampagne und den Fairtrade Award nach Deutschland, 2013 folgten die Fairtrade Schools. Seit 2012 arbeitet sie am Ausbau der politischen Arbeit im Zusammenspiel mit den Stakeholdern aus dem Fairen Handel, befreundeten NGOs, der Wirtschaft und dem Advocacy Büro in Brüssel (FTAO).

2012 wurde Claudia Brück stellvertretende Geschäftsführerin und ist seit 2016 Vorstandsmitglied und verantwortlich für strategische Kommunikation, entwicklungspolitische Positionierung und die Zusammenarbeit mit den zivilgesellschaftlichen und entwicklungspolitischen Stakeholdern.