Cornelia Stolze


Themenschwerpunkt: Demenz kann man vorbeugen!

Twittername: @CorneliaStolze

Webseite/Blog: www.corneliastolze.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Stadt: Hamburg

Land: Deutschland

Themen: geistig fit im alter

Biografie:

Wenig fürchten die Menschen so sehr wie Alzheimer. Bereits heute sind nach offiziellen Angaben mehr als 46 Millionen Menschen weltweit von Demenz betroffen; in rund 30 Jahren sollen es mehr als 130 Millionen sein. Doch noch immer ist kein wirksames Medikament in Sicht. Dabei hat die pharmazeutische Industrie in den vergangenen Jahren mehrere Milliarden in die Suche nach einem Mittel gegen Demenz investiert und viele Substanzen erprobt. Schon oft schien es, als sei eine Heilung zum Greifen nah. Doch der Durchbruch kam nicht. Stattdessen wurde Projekt um Projekt gestoppt. Selbst Experten glauben nun, dass die Alzheimerforschung seit Jahrzehnten auf dem Holzweg ist. Wie kann das sein? Und: Was heißt das? Für unsere Großeltern, Eltern, Partner, Freunde - und irgendwann uns selbst? Sind wir der Krankheit hilflos ausgeliefert? Die gute Nachricht ist: Keineswegs. Denn Demenz ist - anders als lange vermutet - nicht die Folge einer schicksalhaften Krankheit. Tatsächlich kann man Demenz vorbeugen. Mehr noch: Selbst wenn irgendwann einmal schwerste Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit, Halluzinationen und unerklärliche Aggressionen auftreten, muss das noch lange nicht heißen, dass der Betroffene schwer demenzkrank ist. Hinter derlei Problemen stecken nämlich oft Ursachen, die Ärzte erfolgreich beheben können. Warum das so ist und was Jeder Einzelne viel dafür tun, dass er bis ins hohe Alter geistig fit bleibt - das erfahren Sie in meinen Vorträgen.

Vorträge / Referenzen: