Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Dorothea Kaufmann

Dorothea Kaufmann
Biowissenschaften, Didaktik
Meine Biografie:

Dorothea Kaufmann interessierte sich schon früh für Wissenschaft. Nach ihrem Studium der Molekularen Biotechnologie an der Uni Heidelberg und einem Forschungsaufenthalt an der Chinese University of Hong Kong wurde sie 2011 am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie (IPMB) der Uni Heidelberg promoviert.

Statt einer klassischen Wissenschaftlerinnenkarriere wählte Sie als Studienkoordinatorin am IPMB einen Weg, auf dem sie ihre Leidenschaft für innovative Hochschullehre, Change Management und gezielte Förderung junger Menschen verbinden kann. 2016 wurde sie hierfür mit dem Ars-legendi Fakultätenpreis des Stifterverbandes für ihre exzellente Lehre in den Biowissenschaften ausgezeichnet.

Dorothea Kaufmann ist verheiratet, liebt das Theater, ist ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagiert und macht sich gerne Gedanken über die soziokulturellen Auswirkungen der modernen Biowissenschaften sowie das Potential guter Lehre (nicht nur) in den Naturwissenschaften.