Dr. Eva-Charlotte Proll

Redakteurin, Journalistin, Politikwissenschaftlerin


Themenschwerpunkt: E-Government, Digitalisierung

Twittername: @EChProll

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Bonn

Land: Deutschland

Themen: digitalisierung, e-government, digitaler staat, ozg, verwaltung, digitalisierung der verwaltung

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

seit 05/2019 Mitglied der Geschäftsführung, Leitung Unternehmensentwicklung und Digitalisierung, Behörden Spiegel
2016-2019 IT-Beratung, Capgemini
2013-2016 Promotion Politikwissenschaft, Universität Potsdam und FU Berlin
2008-2013 Studium der Soziologie, Politik und Verwaltungswissenschaft (B.A. und M.A.), Universität Potsdam

Vorträge / Referenzen:

Kongress E-NRW 2019

Fachforum, Moderation

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Umsetzung des OZGs auf dem Kongress "Digitale Verwaltung Rheinland-Pfalz" 2019

Kongresseröffnung, Moderation Fachforum

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Creative Bureucracy Festival 2019

Diskussionsrunden "Entdämonisierung von Technik" und "Der öffentliche Sektor braucht mehr Vertrauen: so gelingt's"

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
"Gender - Chancen durch Digitalisierung" auf dem Kongress Digitaler Staat 2019

Fachforum, Moderation

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Fachgespräch der FES "Digitalisierung in der Kommune" 2018

Fachvortrag/Impuls, Diskussionsteilnahme

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch