Emily Laquer

Medientrainerin, Geschäftsführerin der Aktivistinnen-Agentur


Themenschwerpunkt: Presse- und Medientrainings

Twittername: @emilylaquer

Webseiten/Blogs: www.emily-laquer.de , www.aktivistinnen-agentur.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Hamburg, St. Pauli

Land: Deutschland

Themen: aktivismus, soziale bewegungen, beratung, presse- und öffentlichkeitsarbeit, coaching, talkshow-training, medientrainings, interview-coaching, presseworkshops

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Biografie:

Emily Laquer ist linke Medientrainerin und Geschäftsführerin der Aktivistinnen-Agentur e.V.,​ mit der sie soziale Bewegungen in Mainstream-Medien bringt. Sie tritt regelmäßig auf Podien auf und war u.a. mit Interviews in der FAZ, Streitgesprächen in der ZEIT, O-Tönen in Tagesschau und Tagesthemen oder in der ZDF-Talkshow “Dunja Hayali” präsent. Emily bietet Presse-Workshops, Talkshowtrainings und Interview-Coaching für Aktivist:innen an. Sie lebt auf ​Twitter​ und in Hamburg, St. Pauli.

Vorträge / Referenzen:

Beitrag im Deutschlandfunk

PR-Berater gibt es wie Sand am Meer. Doch was machen Aktivist:innen ohne großes Budget? Seit Kurzem können sie sich an die Aktivistinnen-Agentur von Emily Laquer wenden. Mit ihr will die junge Frau Aktivist:innen coachen, um sie anschließend als Gesprächspartner:innen an Medien zu vermitteln. Ihre Arbeit soll helfen, Gesellschaftskritik sichtbarer zu machen.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Interview im Neuen Deutschland

Emily Laquer ist selbst Vollblut-Aktivistin. Jetzt hat sie eine Agentur gegründet, mit der sie Aktivistinnen in Zeitungen, ins Radio und in Talkshows bringen will.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch