Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Gesine Herrmann

Pay what you want
Meine Biografie:

Ich weise auf handverlesene Stellen für Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaftler*innen in den Bereichen Bildung, Kultur & NGOs für Berlin und Umgebung hin. Fast zweieinhalb Jahre lang habe ich das in meiner Freizeit gemacht, seit Juni 2016 bin ich mit Gesines Jobtipps selbstständig.

Ich verdiene mit den Jobtipps meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen von Arbeitgeber*innen, die auf Ausschreibungen hinweisen möchten, und Jobsuchenden, die Stellen recherchieren. Und ich veröffentliche jeden Monat einen Bericht über die aktuellen Entwicklungen der Zahlungen: http://gesinesjobtipps.de/weiteres/freiwillige-zahlungen/

Meine Vorträge / Referenzen:

Pay What You Want/freiwillige Zahlungen

Vortrag auf dem Forum Soziales über Pay What You Want als Geschäftsmodell am 13.03.2018

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch


Jobsuche für Geisteswissenschaftler*innen in Berlin

Kamingespräch über Jobsuche für Geisteswissenschaftler*innen am 15.05.2017




Vom freiwillig bezahlen - Pay what you want als Geschäftsmodell

Kurzvortrag auf der Gründerinnenbörse von Raupe und Schmetterling in Berlin am 28.04.2017




Jobsuche für Geisteswissenschaftler*innen

Webinar für Teilnehmer*innen des Unterstützungsprogramms von Arbeiterkind am 03.05.2017




Gesines Jobtipps

Kurzvortrag über Gesines Jobtipps und Pay what you want als Geschäftsmodell vor Interessenten des Leadership-Programms von OnPurpose am 27.10.2016 und am 03.04.2017




Gesines Jobtipps

Kurzvortrag über Gesines Jobtipps und Pay what you want als Geschäftsmodell auf der Semestereröffnung des Master-Studiengangs Nonprofit-Management und Public Governance an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin am 04.10.2016