Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Heike Egner

Gesellschaft | Natur
Meine Biografie:

- Gastprofessorin, Zentrum für interkulturelle Studien mit Lehrauftrag am Geographischen Institut, Universität Mainz, 2019
- Institutsvorständin des Instituts für Geographie und Regionalforschung, Universität Klagenfurt, 2011–2018
- Universitätsprofessorin für „Geographie und Regionalforschung“, Universität Klagenfurt, 2010–2018
- Fellowship am Institute of Advanced Studies, Durham University (UK), Research Year "Evidence", 2015
- Wissenschaftliche Leiterin des Universitätslehrgangs „Management of Protected Areas (MSc)“, Universität Klagenfurt, 2012–2016
- Fellowship am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF), Bielefeld, Forschungsgruppe „Communicating Disaster“, 2011
- Leitung der interdisziplinären ZiF-Forschungsgruppe „Communicating Disaster“, Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF), Bielefeld, mit Jörg Bergmann und Volker Wulf, 2010–2011
- Fellowship am Rachel Carson Center for Environment and Society, München, 2010
- Lehre und Forschung an den Universitäten Frankfurt am Main, Kassel, München, Innsbruck und Wien, 2006 - 2010
- Habilitation in Geographie, Universität Mainz, 2007
- Promotion zum Dr. rer. nat. in Geographie mit „summa cum laude“, Universität Mainz, 2001
- Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geographischen Institut, Universität Mainz, 1997–2005
- Feste freie Mitarbeiterin ZDF, Medienforschung, 1994–1998
- Studium der Publizistik, Geographie und Politikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 1989–1995