Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Ilona Orthwein

Ilona  Orthwein
Unternehmen & Gründungen
Meine Biografie:

Seit 2003 arbeite ich in Berlin als Unternehmensberaterin. Vorausgegangen war eine kaufmännische Ausbildung, ein sozialwissenschaftliches Studium (M.A. FU 1990), ein Aufbaustudium im Bereich Betriebswirtschaft und eine mehr als 12-jährige Tätigkeit im internationalen Bankgeschäft. Mit Anfang 40 wollte ich raus aus dem Trott und freiberuflich arbeiten. Obschon für mich als alleinerziehende Mutter und in einer schwierigen und von Männern dominierten Branche die Chancen alles andere als optimal waren, habe ich es geschafft. Inzwischen (2015) bin ich über zwölf Jahre selbständig und habe es noch keinen einzigen Tag bereut!
In meiner Beratungsfirma begleite ich kleine mittelständische Unternehmen, Solo-Selbständige und Freiberufler, sowie soziale Organisationen. Gemeinsam mit einem Team von Kolleg/innen berate ich zu Gründungskonzepten, Finanzierungsfragen, Marketing und Organisationsentwicklung. Ich selbst verfolge dabei insbesondere einen ganzheitlichen-systemischen Ansatz, wende mich aber gleichzeitig sehr gerne den "harten Themen" wie Finanzplanungen und Verhandeln um Geld zu.
Im Juni 2005 ging mit www.Unternehmerinnen.org eine von mir konzipierte soziale Internetplattform für selbständige Frauen ans Netz. Seither leite ich das Projekt, dessen Ziel es ist, selbständige Frauen und Ihre Leistungen sichtbarer zu machen und zu vernetzen. Das Portal wurde 2012 von der Initiative Mittelstand im Rahmen des Innovationspreises-IT in der Kategorie „Web 2.0 und Social Media“ ausgezeichnet.
Wenn ich nicht in Beratungsaufträgen oder Seminaren eingebunden bin, schreibe und referiere ich vorzugsweise zu Themen rund um die digitale Welt, Social Media für Beruf und Karriere, sowie Crowdfunding und der Rolle von Frauen in der Wirtschaft.
Im Juli 2014 ist so auch mein Ratgeber „Crowdfunding – Grundlagen und Strategien für Kapitalsuchende und Geldgeber“ Im Hamburger Igel Verlag erschienen- ISBN 978-3954851027.
Ich bin Mitglied der IHK Berlin und beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowie bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau als Beraterin für geförderte Beratungen und Schulungen gelistet. Von 2005-2007 war ich zudem Beraterin im Coachingpool der Investitionsbank Berlin für Auslandsgeschäfte . Ehrenamtlich engagiere ich mich seit langem als Coach für den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg, sowie als Wirtschaftspatin im Funpreneur-Wettbewerb der Berliner Universitäten.

Meine Vorträge / Referenzen:

Mein Crowdfunding-Ratgeber

Nach mehrjähriger Beschäftigung mit dem Thema Crowdfunding habe ich im Juli 2014 einen kleinen Ratgeber herausgebracht, der Kapitalsuchenden und Geldgebern hilft, sich in dieser komplexen und sehr zukunftsträchtigen Finanzierungsmethode zurecht zu finden.




Interview mit mir zum Thema Crowdfunding

Zum Thema Crowdfunding werde ich immer wieder interviewt und halte gelegentlich auch Vorträge, u. a. an der HTW Berlin. Hier ein Interview, das auf dem Portal Crowdfunding.de erschienen ist.




Seminar-Angebot in der HTW Berlin

Das Crowdfunding-Seminar kommt immer dann zustande, wenn sich genügend TN anmelden.




Öko-Crowdfunding

Die Betreiber der Ökoblogs baten mich um ein Interview zum Thema Ökocrowdfunding.




Crowdfunding für Unternehmerinnen

Ich möchte insbesondere Frauen ermutigen, sich mit "harten" Themen wie Geld und Finanzen zu beschäftigen. In diesem Zusammenhang entstand dieses Interview, aber auch mein Vortrag am 13.3.2015 im Rathaus Schöneberg und ein Workshop am 6.3.2015 im Frauenzentrum Evas Arche e. V.




10 Jahre Unternehmerinnen.org- Interview

Anläßlich unserer Jahresauftakts 2015, dem 10. Jahr des Bestehens von Unternehmerinnen.org entstand dieser Artikel.




Publikation: Die Bankgarantie

Eine meiner ersten und sehr erfolgreichen Publikationen ist immer noch über XinXii.com erhältlich.




Interview mit mir zum Thema Frauen und Gründung

Anläßlich der Gründerwoche Deutschland 2014 wurde ich von Brikada interviewt.




Wer braucht schon eine Bank?

Interview zum Thema Crowdfinanzierungen.




Beim Crowdday in Mecklenburg-Vorpommern

Hier wurde ich als Sprecherin zum Thema Crowdfunding eingeladen.




Social Media-viel mehr als eine private Beziehungskiste

Mit diesem Thema war ich im Januar 2015 Referentin auf der Frauenmesse Dresden. 2011 habe ich dazu erstmals referiert - beim WoMenPower Kongress in Hannover.