Jana Möglich

Webseiten-/Produkt-Managerin


Themenschwerpunkt: E-Sport und Gleichstellung

Twittername: @MeEvolet

Webseiten/Blogs: janamoeglich.de , ifgamesh.de , esportsnord.de/gleichstellung

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Kiel

Land: Deutschland

Themen: hate speech, games, e-sport, digitale spiele, diversität, digitale spiele und sexismus, diversität in e-sport, diversität in digitalen spielen, geschlechtergleichstellung, geschlechter in digitalen spielen

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

Ich bin nebenberuflich als Referentin und Autorin in den Bereichen digitale Spiele und E-Sport unterwegs, oft mit Fokus auf Diversität und Geschlechtergleichstellung. Meine bisherigen Event-Einsätze und weitere Referenzen können Sie auf meiner Webseite einsehen: www.janamoeglich.de.

Persönlich war ich zehn Jahre als Spielerin für verschiedene Organisationen im E-Sport aktiv, habe jedoch stets auch redaktionell gewirkt sowie Management-Aufgaben in Teams und Ligen übernommen. Später habe ich mich im Studium in meiner Bachelor und Master Thesis am Fachbereich Medien auch forschend mit digitalen Spielen und E-Sport beschäftigt. Neben meiner Tätigkeit als Referentin und Autorin engagiere ich mich in verschiedenen ehrenamtlichen Posten, um das Voranbringen von E-Sport in der Gesellschaft: Vorrangig als Vorstandsmitglied in der Initiative für den Games-Standort Schleswig-Holstein (IFgameSH e.V.) und zudem als Gleichstellungsbeauftragte des eSports Nord e.V. sowie als zeitweise Unterstützung im Team des Landeszentrums für eSport und Digitalisierung SH.

Meine detaillierte Vita finden Sie hier:
https://www.janamoeglich.de/vita/