Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Jenny Weidt

Nachhaltige Filmproduktion
Mein Twittername:

@filmgruen

Meine Webseite/Blog:

www.filmgruen.de

Meine Themen:

web video filme nachhaltiger konsum nachhaltigkeit nachhaltigkeit im kulturbetrieb

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch Französisch

Meine Stadt:

Berlin

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Ich bin Jenny Weidt. Und seit Anfang 2016 auch filmgrün. In meiner eigenen Filmproduktion kann ich zwei Passionen zusammenbringen, die ich schon lange hartnäckig pflege: das Filmemachen und eine nachhaltige Lebensweise. Dokumentationen gibt es viele: Wie kleide ich mich sozialverträglich? Wie esse ich bewusst? Was macht der Konsum mit mir? Aber was ist mit dem Filmen selbst? Tatsächlich gibt es bereits ein paar vielversprechende Impulse in der Filmindustrie. filmgrün ist mein großer Schritt zur noch kleinen Bewegung.
Auf dem Weg zu filmgrün habe ich mir die Welt aus vielen verschiedenen Perspektiven angeguckt:
Ich habe in Frankreich und England gearbeitet, in den Niederlanden, Finnland und Berlin studiert. Zurück in meiner Heimatstadt habe ich zunehmend gern durch die Kamera geguckt. Im Gepäck habe ich inzwischen einen Master in Kultur- und Medienmanagement. Mein Handwerk habe ich unter anderem an der Filmarche gelernt. Darum kann ich meine Kunden nicht nur bei der Filmproduktion, sondern auch bei der Vermarktung beraten. Konzeption, Kamera, Ton, Schnitt – meine Interessen sind so bunt wie mein Lebenslauf.