Judith N. Kluthe

Politische* Bildnerin* und Prozessbegleitung


Themenschwerpunkt: Machtkritische Bildungsarbeit

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch

Stadt: Bremen

Land: Deutschland

Themen: intersektionalität, antidiskriminierungsarbeit, geschlechterreflektierte pädagogik, demokratie und gesellschaftliche teilhabe, kreative methoden der medienpädagogik und theaterpädagogik, rechte strukturen und verschwörungstheorien, sexualität und gesundheit, machtkritische sexualpädagogik, postkoloniale theorie und praxis

Ich biete: Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

* 1993 in Dortmund, im Schwarzwald aufgewachsen. Sexual health coordinator bei Terrence Higgins Trust in Oxford, England (EVS).
Bachelor of Arts der integrierten Europastudien mit Schwerpunkt auf Postkoloniale Theorie und Gender Studies (Uni Bremen), Auslanddsemester an der Université de Montréal, Kanada mit dem Schwerpunkt auf Repräsentation im Film .
Qualifizierung Praxis politischer Bildung der Rosa Luxemburg Stiftung. Teamerin* genderreflektierender & rassismuskritischer Bildungsarbeit bei der DGB Jugend. Kommunalpolitische Bildnerin* für linke Bewegung. Berufsorientierung von jungen Erwachsenen und machtkritische Sexualbildung in der Bildungsstätte Bredbeck. Betzavta Trainer*innen Ausbildung nach der Methode des Adam Instituts Israel. Mitarbeit in der Bildungsinitiative gegen Antisemitismus Bremen.