Juliane Stork

wissenschaftliche Mitarbeiterin


Themenschwerpunkt: Christentum und Ökologie

Twittername: @JulianeStork

Webseite/Blog: https://www.rcsd.hu-berlin.de/de/team/juliane-stork

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: afrikanische religionen, afrikanische theologie, umweltbewusstsein, interkulturelle theologie, umwelttheologie, ökotheologie

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Juliane Stork ist ev. Theologin und forscht als John S. Mbiti Research Fellow am Forschungbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung. Ihr Dissertationsthema lautet: "The Production of Theology in African Independent Christianity - the Case of Ecology in the Zion Christian Church in South Africa".

Sie hat Erfahrung in empirischer Sozialforschung in religiösen Gemeinschaften in Serbien und Südafrika und Erfahrungen als Rednerin auf mehreren wissenschaftlichen Konferenzen und in der Lehre. Im Sommer 2020 moderierte sie eine zweiwöchigen, digitale Sommerschule für afrikanische und deutsche Studierende auf Englisch. Ihre Forschung konzentriert sich auf afrikanische unabhängige Kirchen, Ökotheologie und empirische Methoden in der Erforschung religiöser Gemeinschaften.

Biografie:

seit 2020: John S. Mbiti Research Fellow und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung
2019: 1. theol. Examen in der EKBO
2018-2019: Studentische Hilfskraft im Forschungsbereich Religiöse Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung
2012-2019: Studium der ev. Theologie
2010/11: Freiwilliges Soziales Jahr im Rahmen des weltwärts-Programms des BMZ in La Paz, Bolivien