Lara Pietrucha

Psychologische Beraterin und Coach


Themenschwerpunkt: Stressbewältigung für Mamas

Webseite/Blog: http://voll-muttiviert.de

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Münster

Land: Deutschland

Themen: persönlichkeitsentwicklung, achtsamkeit, stressmanagement, working moms, gesunde stressbewältigung, mutterschaft und beruf

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Stressbewältigung, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching

Jeder kann den gesunden Umgang mit Stress lernen, denn Stress beginnt immer im Kopf.

Ich habe es mir zur Herzensaufgabe gemacht, innerlich angespannten #WORKINGMOMS einen Weg zu zeigen, wie sie ihr Stresslevel nachhaltig senken und ein erfülltes Leben führen.

Raus aus der Erschöpfung und der Mental-Load- Falle!

Biografie:

Ich bin Lara Pietrucha,
glücklich verheiratet und Mama von einem wundervollen sechsjährigen Jungen.

Meine berufliche Laufbahn startete im Vertrieb eines großen Umweltkonzerns. In dieser Zeit habe ich nebenbei, berufsbegleitend BWL an der FH studiert. Nach Abschluss meines Studiums bin ich ins internationale Key Account Management/ Projektmanagement eingestiegen und bin quer durch Europa geflogen. Networking war immer ein entscheidender Teil meiner Arbeit.

Solange ich denken kann habe ich mich schon für Psychologie und für die Gefühle von Menschen interessiert. Ich wollte immer verstehen, wie wir Menschen „ticken“.

Deshalb bin ich mittlerweile staatlich geprüfte psychologische Beraterin und arbeite als Personal Coach und zertifizierte Stress Mentorin mit Müttern zusammen.

Der zunehmende Alltagsstress von Müttern hat mich @voll.muttiviert gründen lassen. Ein Konzept, das neben Einzelcoachings zur gesunden Stressbewältigung für Mütter auch Networking- Events und Gruppencoachings für #WorkingMoms vorsieht.

Ich habe mich von den besten und erfolgreichsten Coaches und Business Mentoren in Deutschlands ausbilden lassen und Ende 2019 einen Start-up Wettbewerb mit meinem
Businesskonzept gewonnen.