Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Lovisa Moberg

Lovisa Moberg
Sprachen & Menschen & so

Meine Themen:

übersetzung schweden migration diskriminierung deutsch als fremdsprache linguistik sprachen feminismus coming out politische bildungsarbeit lgbtq+

Meine Sprache/n:

Deutsch Englisch Französisch Italienisch Schwedisch Spanisch

Meine Stadt:

Freiburg

Mein Land:

Deutschland

Meine Biografie:

Ich wuchs in einem winzigen Dorf an der schwedischen Ostseeküste auf und verließ selbiges baldmöglichst nach meinem Abitur. Sieben Jahre, vier WGs und anderthalb akademische Abschlüsse später ist Freiburg längst mein Zuhause. Mich begeistern schon immer Sprachen und Menschen und vor allem die Kombination davon. In den letzten Jahren habe ich mich deshalb in unterschiedlichen Kontexten damit beschäftigt: Hausaufgabenhilfe und Freizeitbespaßung mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, Tätigkeit als Schwedisch- und Deutschlehrerin in verschiedenen Sprachlehrinstitutionen, politische Bildungsarbeit mit jungen Menschen zum Thema Diskriminierung, Untertitelung von Filmen für Queerfilmfestivals, Küchentischdiskussionen über Grammatik und Feminismus, B.A.-Studium der Romanistik und der Islamwissenschaft (abgeschlossen), M.A.-Studium mit dem Titel "Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit" (work in progress). Mein feministisches Erwachen habe ich der großen Schwester meiner besten Kindheitsfreundin zu verdanken, mein lesbisches Erwachen wohl eher einem glücklichen Zufall; beides ist heute die Untermalung - und manchmal der Fokus - von meinem Tun, Wirken und Sein.