Maren Ingrid Kropfeld

Nachhaltigkeits-Forscherin und Dozentin


Themenschwerpunkt: Nachhaltige Geschäftsmodelle

Twittername: @mareningrid

Webseite/Blog: https://mareningrid.wordpress.com

Sprache/n: Englisch, Deutsch, Norwegisch

Stadt: Karlsruhe

Land: Deutschland

Themen: postwachstum, marketing, geschäftsmodelle, konsum, unternehmen, klimaschutz, nachhaltigkeit, sustainability, sustainable development, suffizienz

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Nachhaltigkeit ist meine Leidenschaft. Nachhaltigkeit ist die Zukunft. Und es wird keine nachhaltige Zukunft ohne nachhaltige Unternehmen geben. Der Weg wird nicht einfach, aber je früher wir erkennen, dass Nachhaltigkeit eine Win-Win-Win Strategie ist, desto besser sind wir gewappnet für die Zukunft. Worauf warten wir also?

Biografie:

Ich bin freiberufliche Dozentin und Redakteurin in Karlsruhe und promoviere an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Bereich ökologische Ökonomie. Mein Forschungsschwerpunkt liegt auf suffizienten Geschäftsmodellen, d .h. wie Unternehmen uns dabei unterstützen können weniger und damit nachhaltiger zu konsumieren.
Ursprünglich komme ich aus Mittelfranken, wohne aktuell in Karlsruhe und identifiziere mich als Europäerin. Nach meinem Bachelor in Interkulturellem Management und Kommunikation von der Karlshochschule in Karlsruhe schloss ich meinen Master in Management an der ESCP Europe ab und machte einen kurzen Ausflug in die Industrie, bevor ich beschloss meiner Leidenschaft zu folgen und mein eigenes Forschungsprojekt in Form einer Dissertation zum Thema nachhaltige Geschäftsmodelle zu verfolgen. Weitere verwandte Themenbereiche, welchen ich mich in Lehre und Forschung widme sind die Sustainable Development Goals, Postwachstum, nachhaltiger Konsum, und die Theorie der sozialen Praktik zur Verhaltensänderung.

Vorträge / Referenzen:

Rotary Basel: The Business Model of Enough

Presentation and discussion on my research area of sufficiency-based business models. Why do we need sufficiency for sustainability? How does the business model of enough look like? What are best practice examples and what can we learn from them?

Dieser Vortrag ist auf: Englisch