Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Margaret Heckel

Länger leben, besser arbeiten!
Meine Biografie:

MARGARET HECKEL, Jahrgang 1966, hat ein Jahrzehnt für die „Wirtschaftswoche“ aus Leipzig, Moskau und als Reisekorrespondentin für Mittel- und Osteuropa berichtet. Zurück in Deutschland zog es die Volkswirtin nach Berlin als Politikchefin der „Financial Times Deutschland“, der „WELT“ und der „Welt am Sonntag“. Ihre Erfahrungen verarbeitete sie in dem Bestseller „So regiert die Kanzlerin“, einer Reportage über Angela Merkel und die erste Finanzkrise 2008/2009.
Seit 2009 konzentriert Heckel sich auf den demografischen Wandel. Bei der Edition Körber-Stiftung sind 2012 „Die Midlife-Boomer: Warum es nie spannender war, älter zu werden“ und ein Jahr später „Aus Erfahrung gut - wie Ältere die Arbeitswelt erneuern“ erschienen. Heckel ist mit ihren Vorträgen und Workshops zum Thema demografischer Wandel in ganz Deutschland unterwegs. www.margaretheckel.de

Vortragstitel:

1. Leben für Fortgeschrittene: Wie wir länger und gesünder leben und dabei auch noch glücklicher als je zuvor sind

Wir alle leben länger und gesünder denn je zuvor. Dennoch fürchten sich viele vor dem Älterwerden und glauben, mit 50 seien die besten Jahre vorbei. Da aber fangen sie erst richtig an: Was uns die Forscher über Glück in der zweiten Lebenshälfte berichten, warum wir immer länger immer gesünder bleiben - und was Sie dafür tun können.

Dazu brauchen wir ein Gehirn, das uns auf diesem Weg begleitet. Der Vortrag endet deshalb mit den neuesten Erkenntnissen aus den Forschungslaboren weltweit. Nur eines soll dabei vorab schon verraten werden: Unser Gehirn kann unser bester Freund oder unser fiesester Feind sein - es ist unsere eigene Entscheidung!

2. Länger leben, besser arbeiten - wie Sie und Ihr Unternehmen zum Gewinner im demographischen Wandel werden.

In Deutschland werden die Fachkräfte knapp: In den nächsten Jahren gehen viele erfahrene Ältere in Rente, immer weniger Junge kommen nach. Was die Vordenker heute schon tun, zeigt die Wirtschaftsjournalistin Margaret Heckel an vielen Beispielen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Diese Firmen gehören zu den erfolgreichsten Arbeitgebern im Lande: Was dort bereits praktiziert wird, bildet die Blaupause, nach der die deutsche Wirtschaft auch unter den Bedingungen des demografischen Wandels wettbewerbsfähig und innovativ bleiben wird.

Meine Vorträge / Referenzen:

TEDxUniPotsdam: How to live to 100

Each day, our life expectancy increases by five hours. Every second woman born in an industrial country since the year 2000 will reach the age of 100. To live well in the century of long life, we have to change how we work, think and learn. One of the quickest ways to get there is collaboration between the young and the old: Millenials and Babyboomers can do it - together.

Drawing on a multitude of examples from her native Germany and leading science labs all around the world, the journalist and author Margaret Heckel argues that everyone will profit from the 100-year-life. To unlock the benefits, we will have to move out of our comfort zones and act now. We stand to gain not only a society of long life, but also one where work, rest and learning will be distributed much more evenly along the lifespan. www.margaretheckel.de

Dieser Vortrag ist auf: Englisch