Martina Schumacher


Themenschwerpunkt: Keine Sorge - Selbstfürsorge

Webseite/Blog: www.balance-4-business.de

Sprache/n: Deutsch, Französisch, Englisch

Stadt: 48268 Greven

Land: Deutschland

Themen: stressmanagement und burnoutprophylaxe, psychosoziale gesundheit, gesundheitsförderung und prävention, selbstfürsorge

Biografie:

Präventologin
Trainerin für Psychosoziale Gesundheit
und zuvor: Lehrerin für die Sek. I und II

Ich möchte mit meinem Wissen und meiner Lebensfreude Menschen dafür begeistern, wieder Kapitän ihres eigenen Lebensschiffes zu werden und zu ihrer eigenen Life-Balance zu finden, um mit den Herausforderungen des Alltags besser umgehen zu können und um so zu mehr Leistungsfähigkeit und innerer Zufriedenheit zu gelangen.

"Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." Galileo Galilei

Aktuelles Vortragsangebot:

Keine Sorge - Selbstfürsorge
Interaktiver, informativer und humorvoller Impulsvortrag: 90 - 120 Min
In einer Zeit, in der die Herausforderungen im Berufs- und Privatleben immer größer werden, in der die Menschen immer mehr in immer weniger Zeit erledigen müssen und durch Smartphones ständig erreichbar sind, ist es umso wichtiger, auf eine gesunde Selbstfürsorge zu achten, um körperlich, aber auch psychisch gesund zu bleiben. Jeder hat es selbst in der Hand, an seinem Leben etwas zu verändern – falls er es denn will.

Selbstfürsorge, Stressmanagement und Lifebalance in einer Zeit der Digitalisierung und ständigen Erreichbarkeit
Interaktiver, informativer und humorvoller Vortrag: 90 - 120 Minuten
Dieser Impulsvortrag gibt wichtige Informationen, Hinweise und Tipps u.a. zu folgenden Fragestellungen:
- Was macht Stress mit meinem Körper und wie bekomme ich ihn besser in den Griff?
- Wie schaffe ich es, mich und meine Zeit besser zu organisieren, so dass ich auch genügend Zeit für Entspannung habe?
- Muss ich wirklich ständig erreichbar sein?
- Wie gelingt es mir, aus meinem Grübelkreislauf auszusteigen?
- Was kann ich tun bei Schlafstörungen?
- Wie lerne ich mit Ärger und Sorgen besser umzugehen?
- Wie wichtig sind Humor und Lebensfreude für meine Gesundheit?