Nele Hirsch

Bildungswissenschaftlerin


Themenschwerpunkt: Zeitgemäße Bildung

Twittername: @eBildungslabor

Webseiten/Blogs: https://ebildungslabor.de , https://ebildungslabor.de/blog

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch

Stadt: Lutherstadt Wittenberg

Land: Deutschland

Themen: digitalisierung, erwachsenenbildung, hochschule, schule, internet, oer, medienpädagogik, bildung, opensource

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Persönliche Anmerkung:

Gerne unterstütze ich mit Workshops, Vorträgen oder Moderation beim Nachdenken und Lernen über Digitalisierung im Bildungskontext. Meine Schwerpunkte sind Offenheit, digitale Souveränität sowie kollaborative Lernmethoden. Wichtig ist mir, die digitale Transformation als Gestaltungsherausforderung zu verstehen und in Lernprozessen zur Beteiligung daran zu ermächtigen.

Biografie:

Ich bin Bildungswissenschaftlerin mit dem Fokus auf digital-unterstütztes Lernen und Lehren und arbeite freiberuflich in dem von mir gegründeten eBildungslabor

Vorträge / Referenzen:

Komm, wir lernen mit offenen Tools!

Ein Workshopkonzept zur Einführung in die technische und didaktische Nutzung von webbasierten Open Source Tools zum erfolgreichen Lernen im offenen Netz.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Mit Lego Ideen für eine offene Bildungspraxis entwickeln

Ein von mir entwickeltes Workshopkonzept, das Reflexion pädagogischen Handeln sowie Erlebnis von Kollaboration ermöglicht.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Offene Bildungsmaterialien (OER) für die Umweltbewegung!

Input bei der Konferenz Bits und Bäume im September 2018 in Berlin zusammen mit Rasmus Grobe.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch