Nicole Najemnik


Themenschwerpunkt: E-Partizipation

Twittername: @Fresa_Floripa

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stadt: Düsseldorf

Land: Deutschland

Themen: bürgerbeteiligung, digitalisierung, smart city, e-partizipation, frauen in it und technik, digitale gewalt, e-governance

Biografie:

Nicole Najemnik ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im NRW Forschungskolleg Online-Partizipation. Sie studierte Internationale Entwicklung mit Schwerpunkt Politikwissenschaft in Wien, Ankara und Mexiko-Stadt und schloss ihr Magisterstudium mit Auszeichnung ab. Seit dem Sommersemester 2016 ist sie Lehrbeauftragte an der Universität zu Köln und der Technischen Hochschule Köln.

Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen neben E-Partizipation außerdem digitale Gewalt, Digital Divides sowie Inklusion und Digitalisierung. In ihrer Dissertation untersucht sie mögliche Einflussfaktoren auf die Teilnahme von Frauen an formalisierten Online-Partizipationsverfahren auf kommunaler Ebene am Beispiel des Bürgerbudgets der Stadt Wuppertal.

Nicole Najemnik ist Vorstandsmitglied im Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie (DIID).

Vorträge / Referenzen:

Digital Divides and E-Participation in Smart Cities

Internationale Konferenz zum Thema “ Smart Cities and Political Participation in Comparative Perspective: Germany and Brazil”, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Digitalizing Bourdieu. An Analysis of Influencing Factors on Women’s Political Online-Participation at Local Government Level

European Conference on Politics and Gender (ECPG), Universiteit van Amsterdam

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
E-Participation and Digital Divides

International Conference on "E-Participation at municipal level of government: Brazil and Germany", Universidade Federal do Rio Grande do Sul, Porto Alegre

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Factors of Success and Barriers for Women’s Political Online-Participation: A Case Study on the City of Cologne

e-CASE & e-Tech 2018 - International Conference on e-Commerce, e-Administration, e-Society, e-Education and e-Technology, Osaka

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Keynote „Cyber Violence Against Women: A New Challenge to Gender Equailty“

Building Bridges in a Complex World, Internationale Konferenz in Chania, Kreta

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Digitale Gewalt gegen Frauen

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt Solingen

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Das Internet: Chance oder Risiko für die Demokratie?

Bergische Volkshochschule, Wuppertal

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Digitale Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Problemfelder und Präventionsmöglichkeiten

Frauenberatungszentrum Köln e.V.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Digitale Teilhabe statt Doing Disability: Assistive Technologien für inklusive Medienbildung im Kindergarten

INFORMATIK 2016, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Inklusive Medienbildung oder Doing Disability? Zur Rolle von Kindern, Fachkräften und digitalen Medien bei der Mitgestaltung Teilhabe ermöglichender Frühpädagogik

Jahrestagung der Kommission Pädagogik der Frühen Kindheit der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGFE), Stiftung Universität Hildesheim

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch