Nina Müller

Körpertherapeutin & Gründerin


Themenschwerpunkt: Female Empowerment im Sport

Webseite/Blog: www.sportsf.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Traisa

Land: Deutschland

Themen: female leadership, gründerin, sport, coaching, female empowerment, gestalttherapie, körpertherapie

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Beratung, Training

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Persönliche Anmerkung:

Female Empowerment in der Sportbranche und der Welt. Dringend nötig! Zu diesem Thema zu sprechen ist mir eine Herzensangelegenheit.

Biografie:

Ich bin Gründerin und Visionärin von sports {f} und setze mich mit großer Leidenschaft für die Stärkung von Frauen und weiblichen Qualitäten in der Sportbranche und darüber hinaus ein.

Mein Berufsleben startete im Sportbusiness, erst als Junior-Beraterin bei der Sportsponsoring-Agentur brands and emotions und dann 5,5 Jahre im Bereich Sponsoring/Partnermanagement bei Werder Bremen. Meiner inneren Stimme folgend zog es mich dann nach Kapstadt. In einem Volunteering bei AMANDLA, einer internationalen gemeinnützigen Fußballorganisation, habe ich die Non-Profit-Seite des Sports kennengelernt und für mich richtungsweisende Erfahrungen gesammelt. In einem anschließenden Sabbatical, in dem ich als Reisende und Lebende in Südafrika, Marokko und Kreta unterwegs war, ist sports {f} geboren worden.

Ich bin in laufender Ausbildung zur Integrativen Gestalttherapeutin und arbeite als Körpertherapeutin in einer Klinik.

Vorträge / Referenzen:

Warum es im Sport Sinn macht, auf Frauen in Führungspositionen zu setzen

Podcast zur Diskussionsrunde 'Warum es im Sport Sinn macht, auf Frauen in Führungspositionen zu setzen' auf dem SPOBIS 2020.

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch