Prof. Dr. Anna Nagl


Themenschwerpunkt: Innovative Geschäftsmodelle

Webseite/Blog: www.hs-aalen.de/mobility

Stadt: Aalen & München

Land: Deutschland

Themen: innovationen, geschäftsmodelle, businessplan, energie für zukunftsorientierte mobilität, laden von elektroautos mit ökostrom

Biografie:

Lehrgebiete
Management
Schwerpunkte:
- Businessplan und Geschäftsmodelle
- Strategie- und Innovationsmanagement
- Empirische Forschung

Akademische Grade
seit 1998: Professorin an der Hochschule Aalen
1997 Dr. rer. pol.: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
1992 Dipl.-Betriebswirt (FH): Hochschule Reutlingen

Funktion
•Leitung Kompetenzzentrum für innovative Geschäftsmodelle der Hochschule Aalen
•Studiendekanin des berufsbegleitenden Masterstudiengang M. Sc. Vision Science and Business
•Leitung Prüfungsausschuss Masterstudiengang
•Leitung Praktikantenamt Bachelorstudiengang
•Auslandsbeauftragte

Berufliche Qualifikationen
•1992 bis 1997 Unternehmensberaterin auch Management komplexer interdisziplinärer Projekte in der Energiewirtschaft
•1994 bis 1997 berufsbegleitende Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Forschung der letzten 5 Jahre
•BMBF-Forschungsprojekt "AA-Mobil": Entwicklung von innovativen Ideen und Lösungsansätzen zur Nutzung von E-Mobilität im Kontext eines modernen nachhaltigen Gesamtmobilitätskonzeptes für die Stadt Aalen; Projektlaufzeit 2020
•Gesamtprojektleitung des BMBF-Verbundprojektes "CO2-arme-Stadt": Geschäftsmodelle für Elektromobilität mit dezentral erzeugtem Ökostrom mit dem Ziel eines CO2-armen Individualverkehrs in ländlichen/klein- und mittelstädtischen Regionen“; Projektlaufzeit 2016-2019
•Leitung des vom MWK (Baden-Württemberg) geförderten "Innovativen Projekts/Kooperationsprojekts: Geschäftsmodelle GREENOSTALB"; Projektlaufzeit 2013-2015
•Forschungs-, Beratungs- und Projektleitungstätigkeiten in verschiedenen öffentlichen und industriellen Projekten vorwiegend im Energie- und Automobilsektor

Wissenstransfer
"Geschäftsmodelle 4.0" (2018) bei Springer Gabler sowie
9. Aufl. „Der Businessplan“ (2018) bei Springer Gabler und
3. Aufl. (Hrsg) "Wie regele ich meine Nachfolge - Leitfaden für Familienunternehmen" (2019) ebenfalls bei Springer Gabler sowie
2. Aufl. "Der Marketingplan" (2016) im Beck Verlag