Alle Speakerinnen* anzeigen >>

Ramona Becker

Ich bin die Inspiration
Meine Biografie:

Business
Projektmanagerin (zertifiziert GPM / IPMA)
Diplomkauffrau (FH) / Bankkauffrau / Finanzdienstleisterin
Elektromechanikerin mit Abitur

Weiterbildungen
Trainerin, Betriebliche Gesundheitsmanagerin
Lösungsorientierter Coach nach Steve de Shazer
NLP, Transaktionsanalyse, Systemische (Organisations) Aufstellungen, ...

Erfahrungen
Fast 25 Jahre in einem Bankkonzern - Projekt- und Prozessmanagement - Stabsabteilung Unternehmensentwicklung

and Art
Ikebana Meisterin - Somu Lehrergrad der Sogetsu Schule Tokyo
Sumi - e (Tuschmalerei)
Origami

Business and Art Zusammengeführt
Vizepräsidentin und Kongressleiterin für Ikebana International Berlin e.V.
8. Europäische Regionalkonferenz für Ikebana International - nominiert für den Potsdamer Kongresspreis 2015

Ehrenämter und weiteres

Hauptstadtrepräsentanz gesundbronnenDORF gemeinnützige Stiftung JuMaRo Sitz in Hamburg
Sternenstiftung Spendenaktion mit Origamisternen für die Stiftung gesundbronnenDORF ...
Delegierte der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement
Stellvertretende Regionalleiterin der GFO Gesellschaft für Organisation
Präsidentin Querdenker Lounge

Unterstützung/ Beratung:
Autistenselbsthilfegruppe in Berlin
EU Flagshipprojekt Time machine heute Big Data of the past

Meine Vorträge / Referenzen:

Kunst des Ikebana und die Ästhetik des leeren Raumes im Rahmen Soft Skills des Projektmanagements im ostasiatischen kulturellen Kontext - Was können wir davon lernen?

Samurai Management Ikebana

This talk is in: Deutsch


Ikebana Vorführung

Business and Art

Ikebana and Leadership




Origami Innovation Management im Rahmen - Japan im Club - Berlin Capital Club 2017/2018

„Origami ist nicht mehr als das Falten von Papier. Doch es sind der Vorsatz und der Gedanke dahinter ... immer achtsam zu sein, bewusst wahrzunehmen und das Leben zu genießen.“ (Samuel Tsang)

This talk is in: Deutsch


Origami Innovation Management

Origami mehr als quadratisches Papier

Welche Bedeutung hat Origami für Wirtschaft und Medizin?

Was habe ich persönlich von Origami?

Mehr als basteln?




Freud und Leid im Projektmanagement

der Pinsel, ein Strich

im Fluss des Lebendigen

ein Blatt, schwarzweißes

Haiku von Kathrin Schink

Die Veranstalter baten um einen Erfahrungsraum für Emotionen und Gefühle.
Der Kongress sollte mehr sein als nur eine akademische Diskussion.
Mit Sumi-e und Ikebana wurden die Teilnehmer in eine andere Welt entführt.
Bambus und Papier lagen zum anfassen, riechen, hören und ansehen bereit.
Es ging um Kunst, um Wahrnehmung und um vor allem um eigenes Erleben.
Die leitende Frage:
Welche Bedeutung hat Kunst für (Projekt-) Management?
https://www.youtube.com/watch?v=F2J3MvFrGsE

This talk is in: Deutsch