Rike Pätzold

Uncertainty Enthusiast. Emergentista. Seasick Sailoress


Themenschwerpunkt: Uncertainty

Twittername: @sssailoress

Webseiten/Blogs: www.rikepaetzold.de , https://rikepaetzold.medium.com , https://emergenz-institut.de

Sprache/n: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Japanisch

Stadt: Zwischen Segelboot & München

Land: Deutschland

Themen: zukunft, futures literacy, ungewissheit, zukunftsnarrative, zukunftsforschung, segeln, komplexität, emergenz

Ich biete: Vortrag, Moderation, Seminarleitung, Beratung, Training, Interview

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

  Ich bin bereit, für gemeinnützige Zwecke kostenfrei zu sprechen.

Biografie:

------ Rike Pätzold ------

Rike Pätzold berät, schreibt, lehrt und beschäftigt sich leidenschaftlich mit Emergenz, partizipativer Zukunftsgestaltung und damit, wie sich gut mit Ungewissheit und Komplexität umgehen lässt.

Sie ist Mitgründern von NxF | navigate by fiction, dem Prozess für partizipative Zukunftsgestaltung für Organisationen und Gemeinden.

Sie leitet außerdem das Institut für praktische Emergenz, wo sie neue Wege erforscht, lebendige Systeme von innen heraus zu verändern.

Rike ist gebürtige Münchnerin, wo sie nun wieder mit ihrer Patchwork-Familie lebt, nachdem sie den Nordatlantik auf einem Segelboot umrundet hat. Rike hat Sinologie, Japanologie und Sprachphilosophie studiert und mehrere Jahre in Taiwan gelebt, um ihre Kenntnisse des Chinesischen und des Daoismus zu vertiefen.

Vorträge / Referenzen:

TEDx ESMT Berlin

Embracing Uncertainty

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Emotion Working Women Konferenz 2020

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Hochschule für Philosophie München. Vortrag und Workshop über Embodiment.

Vortrag und Workshop zum Thema "Embodiment". Welche Rolle spielt der Körper in der Ungewissheit? Wie helfen Körperarbeit und Embodiment?

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
Sendler/Circle - Vortrag über Zukunft China.

Teilnahme, Diskussion und Vortrag zum Thema Zukunft China. Welche Kompetenzen im Kontext von Digitalisierung und Industrie 4.0 sind wichtig, um in China erfolgreich zu sein?

Dieser Vortrag ist auf: Deutsch
ARF - Advanced Research Forum. Vortrag "Leaning into Uncertainty"

Teilnahme, Vorträge und Workshops im Rahmen des ARF Bonn zum Thema Digitalisierung. Vorstellung des Frameworks "Leaning into Uncertainty".
Panel-Diskussionen zu KI und Science-Fiction-Prototyping.

Dieser Vortrag ist auf: Englisch
Vorträge

Meine bisherigen Vorträge sind leider (noch) nicht im Internet verlinkt, weil es bisher nur interne Veranstaltungen waren.