Sonja M. Lauterbach


Themenschwerpunkt: sustainable uniqueness

Twittername: @SoLautSonja

Webseite/Blog: http://www.lauterbach-value-added.com

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Salzburg

Land: Österreich

Themen: neugier-management, meinungs- und empörungs-management, emotions- und gefühlsmanagement, angewandtes neuro-leadership, human.conomics

Biografie:

Die Management-Querdenkerin.
Ich entwickle den Erfolg und die Persönlichkeit von Menschen und Unternehmen.
Ich finde Erfolgsblockaden und brach liegendes Potential von Menschen und Unternehmen und löse sie mit neustem wissenschaftlichen Knowhow und jahrzehntelanger praktische Erfahrung. Meine Spezialität ist es, mit Mikro-Veränderungen Makro-Effekte zu erzielen und so den Weg zum Erfolg frei zu machen.
Als selbständige Unternehmensberaterin mit 30 Jahren Erfahrung in strategischem Management, Marketing, Kommunikation und Verhandlungstechnik habe ich ein Führungskonzept – Value-Added-Leadership - entwickelt, die neueste Erkenntnisse der Hirnforschung, der Quanten-Theorie und der Transaktionsanalyse verbindet. Das ermöglicht Unternehmen, sich langfristig und erfolgreich am Markt zu positionieren, gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu sichern und die Innovationskraft zu gewährleisten – auch und vor allem in Krisenzeiten. Ein wirkungsvoller Weg zu sozialem Wirtschaften mit hohem Nutzen für Menschen und Unternehmen.

Vorträge / Referenzen:

Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung

http://

Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung zeichnen ein völlig neues Bild des Menschen.
Unternehmen haben keine Mitarbeiter - Unternehmen SIND ihre Mitarbeiter!