Susanne Geisler

Komponistin, Songwriterin, Autorin, Coach


Themenschwerpunkt: Kreativität, Veränderung

Webseiten/Blogs: https://www.how2unblock.me , https://www.instagram.com/susannegeislermusic/

Sprache/n: Deutsch, Englisch

Stadt: Berlin

Land: Deutschland

Themen: kreativität und innovation, publishing, music production, creative direction, music industry, mental health, kreatives zeitmanagement, music business women, kreativität als sinnstiftung, kreatives selbstmanagement

Ich biete: Vortrag, Seminarleitung, Training

  Ich bin bereit, für eine Veranstaltung zu reisen.

Biografie:

Von der Juristin zur Komponistin: mit Ihrem Programm "How to unblock myself" beschreibt die in Berlin lebende Künstlerin Susanne Geisler Ihren eigenen Transformationsprozess. Ausgebildet zur Juristin bricht sie im Zenit Ihrer Karriere mit ihrer Profession, um Künstlerin zu werden. Doch was ist eigentlich ein Künstler? Was bedeutet es von der Kunst zu leben? Wie in integriere ich Kreativität in meinen Alltag? Aufgewachsen in einem nicht-künstlerischen Haushalt arbeitet sie zunächst über viele Jahre an der Seite von großen Künstlern wie den britischen Filmkomponisten und Post-Minimalisten Max Richter ("Vivaldi Recomposed", "Sleep") oder Weltstar Woodkid, forscht in der Berliner Straßenmusikerszene zum Thema Kunst und Kreativität und kämpft dabei doch selbst immer wieder mit Kreativitätsblockaden. Mit Hilfe ihrer Erfahrungen und einiger der besten Bücher über Kreativität, u.a. Julia Cameron The Artist’s Way und Jeff Goins Real Artist’s Don’t Starve schafft sie 2016 den Sprung in das vollberufliche Künstlerdasein. Heute ist sie freischaffende Künstlerin (www.kaleidoscopeofcolours.com), Komponistin, Songwriterin (u.a. Universal Music, Warner Music) und Autorin (u.a. bei EditionF). Als Kreativcoach teilt sie ihre gesammelten Erfahrungen nicht nur mit jungen Künstlern, sondern hilft auch Menschen, die den Wunsch nach Veränderung haben, frei nach dem Motto:

„Kreativität bietet eine wunderbare Möglichkeit herauszufinden, wer wir wirklich sind.“