Tine Wittler


Themenschwerpunkt: Schönheitsideale, Körper, Selbstbestimmung

Webseite/Blog: http://www.prallefilm.de

Sprache/n: Deutsch

Stadt: Hamburg

Land: Deutschland

Themen: schönheitsideale, medien, selbstbestimmung, selbstbewusstsein, körperbilder

Biografie:

Tine Wittler, 42, studierte Kultur- und Kommunikationswissenschaften an den Universitäten Lüneburg und Glamorgan (GB). Sie ist als Autorin, Filmproduzentin und Unternehmerin in Hamburg tätig. Ihre zehn Jahre als Moderatorin vor der Fernsehkamera konfrontierten sie mit der scheinbar omnipräsenten Relevanz von "Körperlichkeit" in den Medien. Sie begann daraufhin, sich mit dem Thema gründlich auseinanderzusetzen. 2011 veröffentlichte sie "Wer schön sein will, muss reisen" (Fischerverlage) zum Thema "Schönheitsideale", zur Frage, wie relevant solche Ideale wirklich sind, sowie zur Frage, ob und wie wir uns von solchen Idealen befreien können. Der dazugehörige Dokumentarfilm ihrer Produktionsfirma prallefilm (Prädikat: Wertvoll) kam im Herbst 2013 in die Kinos. Aus diesem Engagement entstanden schließlich die "ReBelles - Love Your Body, Free Your Mind", eine Bewegung, die sich für vermehrte Körpervielfalt und -akzeptanz in Gesellschaft und Medien einsetzt. Tine Wittler steht sowohl für Vorträge und Podiumsdiskussionen als auch für Lesungen und Filmvorführungen zur Verfügung.